Zeit, Danke zu sagen

Die letzten Tage im Dezember sind für mich immer die Zeit, noch einmal auf das laufende Jahr zurückzublicken und ganz bewusst Danke zu sagen. Diese Momente der Besinnung schenken meiner Seele unglaublich viel Energie und lassen mich voller Kraft ins neue Jahr starten.

Dankbarkeit ist für mich das Bewusstsein dafür, wie gut es das Leben mit mir meint und wie glücklich ich mich schätzen darf. Egal welche Herausforderungen das Jahr für mich bereit hielt, ich finde immer zahlreiche kleine und große Dinge, für die ich Dankbarkeit empfinde.

2020 hat mich gelehrt, gerade Alltägliches wieder ganz besonders wertzuschätzen: Ein Besuch bei meiner Familie, die Umarmung einer Freundin oder ein einfacher Spaziergang in der Natur. Diese kleinen, „normalen“ Momente geben mir Kraft und dafür bin ich dieses Jahr besonders dankbar.

Es bedeutet mir auch sehr viel, Menschen auf dem Weg zu mehr Balance und Energie im Alltag begleiten zu dürfen. Daher auch an Dich ein großes Danke für Deine Zeit und Aufmerksamkeit! Als kleines Dankeschön zurück habe ich eine Yoga-Einheit speziell für die Festtage aufgenommen: Ich weiß, wie stressig die Weihnachtszeit sein kann, daher möchte ich Dir einen Moment der Ruhe und des inneren Friedens schenken. Diese 37 Minuten sind eine entspannte Selbstfürsorge-Praxis, die Dir hilft, ganz bei Dir selbst anzukommen. Schenk Dir die Zeit und genieße es!

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren