Kennst Du das auch? Du liebst Yoga und hast lauter gute Vorsätze, auch zu Hause Deine Yoga-Praxis durchzuführen. Und doch reicht irgendwie immer wieder die Zeit nicht oder es kommt was dazwischen…

Dann kommt hier mein Vorschlag für ein effektives Yoga-Kurzprogramm! In nur 11 Minuten gibst Du Deinem Körper, Deinem Geist und Deiner Seele wieder frische Energie.

11 Minuten Yoga-Kurzprogramm

  1. Drei Sonnengrüße zum Aufwärmen (2min)
  2. Eine Umkehrhaltung, z.B. herabschauender Hund, Schulterstand, oder Kopfstand (nur wenn das Teil Deiner regelmäßigen Praxis ist, und geh danach kurz in die Position des Kindes) (3min)
  3. Eine Vorbeuge, z.B. im Sitzen mit geschlossenen oder gespreizten Beinen (2 min)
  4. Ein Twist, z.B. im Sitzen oder auf dem Rücken liegend (2min)
  5. Stille: Savasana ist der Moment, in dem Dein Körper die ganzen guten Effekte aus dem Yoga völlig wahrnehmen und abspeichern kann (2min)

Probierst Du es aus?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s