Dir fehlt es manchmal einfach an Energie? Und literweise Kaffee hilft auch nicht wirklich? Hier gebe ich Dir drei einfache Tipps, um Deinem Körper schnell und effektiv Energie zu schenken – ganz ohne Koffein.

Ohren kneten

Entlang Deiner Ohrmuscheln befinden sich viele Akupressurpunkte, die Du durch gezielte Massage stimulieren kannst. Dadurch bringst Du blockierte Energie wieder zum Fließen und es hilft Deiner Aufmerksamkeit und Konzentration.

Knete jedes Ohr für ca. eine Minute mit Daumen und Zeigefinger. Zuerst die Ohrläppchen, danach langsam die äußeren Ränder der Ohrmuschel entlang nach oben, und dann sanft die gesamte Ohrmuschel. Zum Abschluss noch in leichten Kreisen mit den Handflächen über die Ohren streichen, und schon ist Dein Körper wie neu belebt!

Der Geisha-Griff

Auch hierfür nutzt Du die Kraft der Akupressur. Diesmal geht es um das obere Ende des kleinen Fingers. Massiere es zuerst leicht (auch den Nagel), und dann drückst Du das oberste Gelenk für ca. 30 Sekunden kräftig zusammen. Dies machst Du nacheinander an beiden Händen. Das lässt die Energie wieder fließen!

Armzirkeln

Armzirkeln bringt den ganzen Körper durch Bewegung in Schwung. Stell Dich dazu aufrecht hin. Die Füße platzierst Du hüftbreit auseinander. Atme jetzt tief ein und strecke dabei beide Arme nach oben über den Kopf. Mach jetzt mit beiden Armen große Kreise – erst 10 mal nach vorne, dann 10 mal nach hinten, und zum Abschluss je 10 mal gegenläufig mit einem Arm nach vorne und einem nach hinten. Jetzt kann die nächste Herausforderung kommen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s